70-742, Teil 3. Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien

70-742, Teil 3.

Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien

  1. Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects, GPOs)
    1. Einen zentralen Speicher konfigurieren; Starter-GPOs verwalten
    2. GPO-Verknüpfungen konfigurieren
    3. Mehrere lokale Gruppenrichtlinien konfigurieren
    4. GPOs sichern, importieren, kopieren und wiederherstellen
    5. Migrationstabelle erstellen und konfigurieren
    6. Standard-GPOs zurücksetzen
    7. Verwaltung der Gruppenrichtlinie delegieren
    8. Integritätsprobleme mit dem Gruppenrichtlinieninfrastrukturstatus-Dashboard aufdecken
  2. Konfigurieren der Gruppenrichtlinienverarbeitung
    1. Verarbeitungsreihenfolge und -rangfolge konfigurieren
    2. Blockieren der Vererbung konfigurieren
    3. Erzwungene Richtlinien konfigurieren
    4. Sicherheits- und Windows Management Instrumentation-(WMI-)Filterung konfigurieren
    5. Loopbackverarbeitung konfigurieren
    6. Verarbeitung bei langsamer Verbindung und Zwischenspeichern von Gruppenrichtlinien konfigurieren und verwalten
    7. Verhalten der clientseitigen Erweiterung (Client-side Extension, CSE) konfigurieren
    8. Gruppenrichtlinienaktualisierung erzwingen
  3. Konfigurieren der Einstellungen für Gruppenrichtlinien
    1. Softwareinstallation konfigurieren
    2. Ordnerumleitung konfigurieren
    3. Skripts konfigurieren
    4. Administrative Vorlagen konfigurieren
    5. Sicherheitsvorlagen importieren
    6. Benutzerdefinierte administrative Vorlagendatei importieren
    7. Eigenschaftsfilter für administrative Vorlagen konfigurieren
  4. Konfigurieren der Gruppenrichtlinieneinstellungen
    1. Druckereinstellungen konfigurieren
    2. Laufwerkszuordnungen im Netzwerk definieren
    3. Energieoptionen konfigurieren
    4. Benutzerdefinierte Registrierungseinstellungen konfigurieren
    5. Systemsteuerungseinstellungen konfigurieren
    6. Internet Explorer-Einstellungen konfigurieren
    7. Datei- und Ordnerbereitstellung konfigurieren
    8. Verknüpfungsbereitstellung konfigurieren
    9. Zielgruppenadressierung auf Elementebene konfigurieren