70-740, Teil 3. Implementieren von Hyper-V

70-740, Teil 3

Implementieren von Hyper-V

  1. Hyper-V installieren und konfigurieren
    1. Hardware- und Kompatibilitätsanforderungen für die Installation von Hyper-V bestimmen
    2. Hyper-V installieren
    3. Verwaltungstools installieren
    4. Von vorhandenen Hyper-V-Versionen aktualisieren
    5. Verwaltung virtueller Computer delegieren
    6. Remoteverwaltung von Hyper-V-Hosts durchführen
    7. Virtuelle Computer mit Windows PowerShell Direct konfigurieren
    8. Geschachtelte Virtualisierung implementieren
  2. Einstellungen für virtuelle Computer (VM) konfigurieren
    1. Beim Ausführen eines virtuellen Computers Arbeitsspeicher hinzufügen oder entfernen
    2. Dynamischen Arbeitsspeicher konfigurieren
    3. Non-Uniform Memory Access-(NUMA-)Unterstützung konfigurieren
    4. Smart Paging konfigurieren
    5. Ressourcenmessung konfigurieren
    6. Integrationsdienste verwalten
    7. Virtuelle Computer der Generation 1 und 2 erstellen und konfigurieren und angemessene Nutzungsszenarien bestimmen
    8. Erweiterten Sitzungsmodus implementieren
    9. Virtuelle Computer für Linux und FreeBSD erstellen
    10. Linux Integration Services (LIS) installieren und konfigurieren
    11. FreeBSD Integration Services (BIS) installieren und konfigurieren
    12. Sicheren Start für Windows- und Linux-Umgebungen implementieren
    13. Virtuelle Computer aus früheren Versionen von Hyper-V zu Windows Server 2016 Hyper-V übertragen und umwandeln
    14. Virtuelle Computer exportieren und importieren
    15. Discrete Device Assignment (DDA) implementieren
  3. Hyper-V-Speicher konfigurieren
    1. VHDs und VHDX-Dateien mit Hyper-V Manager erstellen
    2. Freigegebene VHDX-Dateien erstellen
    3. Differenzierende Datenträger konfigurieren
    4. Virtuelle Festplatten ändern
    5. Pass-Through-Datenträger konfigurieren
    6. Größe einer virtuellen Festplatte ändern
    7. Prüfpunkte verwalten
    8. Produktionsprüfpunkte implementieren
    9. Einen virtuellen Fibre Channel-Adapter implementieren
    10. Quality of Service (QoS) konfigurieren
  4. Hyper-V-Netzwerk konfigurieren
    1. Virtuelle Netzwerkschnittstellenkarten (vNICs) hinzufügen und entfernen
    2. Virtuelle Hyper-V-Schalter konfigurieren
    3. Netzwerkleistung optimieren
    4. MAC-Adressen konfigurieren
    5. Netzwerkisolation konfigurieren
    6. Legacy- und synthetische virtuelle Netzwerkadapter konfigurieren
    7. NIC-Teamvorgang auf virtuellen Computern konfigurieren
    8. Warteschlange für virtuelle Computer (virtual machine queue (VMQ)) konfigurieren
    9. Remote Direct Memory Access (RDMA) auf Netzwerkadaptern aktivieren, die unter Verwendung von Switch Embedded Teaming (SET) an einen virtuellen Hyper-V-Schalter gebunden sind
    10. Bandbreitenverwaltung konfigurieren